​Über mich

Beatrice Maurer

DSC_6621.JPG
Mein Name ist Beatrice Maurer
Geboren 1967 in Chur
Alleinerziehende Mutter von 2 Söhnen 18/21 Jahren
Aufgewachsen im elterlichen 80 Betten-Hotelbetrieb mitten in der
schönen Churer Altstadt Graubünden
Wohnhaft seit 1997 im Luzerner Seetal
Nach der obligatorischen Schulzeit in Chur verbrachte ich 1 Jahr in Genf als Au Pair.
Von dort aus ging es weiter an die International School of Exeter in England für
ein halbes Jahr Sprachaufenthalt.
Danach stieg ich direkt in die gastronomische Berufswelt ein und arbeitete saisonal
im Service in diversen 4 und 5 Sterne Hotels in der ganzen Schweiz.
 
Zwischendurch absolvierte ich Spezialkurse sowie die 1 jährige Bürofachausbildung.
Nach und zwischen diversen Saisonstellen verbrachte ich mehrmonatige Auslandaufenthalte
oder übernahm die Stellvertretung meiner Eltern für den Hotelbetrieb in Chur 
während ihrer Ferienabwesenheit. 
Wechselte im Jahr 1995 mein beruflichen Werdegang auf Sachbearbeiterin, 
Réceptionistin und Hotel Betriebsassistentin.
Nach der Heirat 1998 zog ich mich etwas von der Berufswelt zurück und widmete mich
meiner Familie und der Kindererziehung.
Arbeitete weiterhin im Teilpensum von 40% - 60% als Hotel Betriebsassistentin. 
 
2005 absolvierte ich nebenbei die Ausbildung als Dipl. Rückentherapeutin und Masseurin
an der Dickerhof AG Schule in Emmenbrücke.
Die Praxis konnte ich zuhause separat integrieren und einrichten.
Somit war auch die Kindererziehung stets gewährleistet. 
Seit 2005 führe ich im Nebenerwerb eine Massage-Gesundheitspraxis erstmals
 in Römerswil und später in Hochdorf.
Im Herbst 2017 eröffnete ich im Nebenerwerb die
Massage-Gesundheitspraxis vitaflow in 6285 Hitzkirch 
mit Krankenkassenanerkennung.
Aufgrund COVID-19 musste ich diese per 31.12.2020 leider wieder schliessen.
Seit 01.02.2021 arbeite ich zu 70% als Empfangsmitarbeiterin bei einer IT Firma.
MONTAGS arbeite ich neu jeweils in der Praxis eines Freundes in Eschenbach als
 Dipl. Therapeutin/Masseurin für Ihre Gesundheit.