Fuss- oder Handreflexzonen Massage 

nach W. Fitzgerald

Behandlungsdauer 30 Minuten oder 60 Minuten

Durch das Stimulieren der Reflexzonen bewirken wir eine Veränderung und Verbesserung im entsprechendem Körperbereich oder Organ.Die Wirkung der Stimulation geht von der Oberfläche des Fusses aus in die Tiefe, aktiviert den Blutkreislauf, beseitigt Energiestauungen, regeneriert die Organfunktion und normalisiert den Hormonhaushalt.
Eine Fussreflexzonen Massage kann aber auch einfach als Wohlbefinden und der
innere Ruhe dienen.

Anwendung:

Störung der Nieren, Blase

Reizdarm & Verdauungsstörung

Erkrankung des Bewegungsapparat

Asthma bronchiale, Bronchitis

Kopfschmerzen, Müdigkeit, Migräne

Durchblutungsstörung

Erschöpfungssyndrom

Stress & Unruhe

Schlaflosigkeit

Wirkung:

Lokale Steigerung der Durchblutung

Ausscheidung von Gift und Schadstoffen

Entspannung der Muskulatur

Lösen von Organstörungen

Verbessertes Wohlbefinden

Schmerzlinderung

Psychische Entspannung

Reduktion von Stress

 

 

Zitat:

Nimmt dir Zeit für dich

schliess deine Augen und spüre wie

deine Seele dafür dankt.

Unknown-2.jpeg